100happydays

by rachelfischlin.com
100happydays

Heute ist mein 11. happy day. Seit 11 Tagen mache ich bei der 100happydays-Aktion mit! Eine Kollegin hat letzte Woche zufällig davon erzählt und nachdem ich die Homepage besucht hatte, war ich hell begeistert und habe mich sofort angemeldet.

Die 100happydays-Foundation hat sich zum Ziel gesetzt, die Welt glücklicher zu machen (was für eine wunderbarer und löblicher Vorsatz!!!). Sie wünschen sich, dass die Menschen in der heutigen rasanten und vollgepackten Zeit vermehrt zurück in den Moment finden und haben deswegen diese Aktion ins Leben gerufen. Nach erfolgter Anmeldung soll man jeden Tag ein Foto posten (auf FB oder Instagram unter dem entsprechenden Hashtag, oder per E-mail) von etwas das einem an dem jeweiligen Tag Freude bereitet hat. Das kann zum Beispiel eine Verabredung oder ein Stück Sahnetorte sein. Was auch immer! Ich finde das sooo eine tolle Idee und es passt perfekt in meine aktuelle Zeit. Es verändert nämlich den Fokus auf die schönen Dinge im Leben. Ich kann es herzlich empfehlen! Es macht grossen Spass. Und ganz toll finde ich, dass man nach den 100 Tagen 15 Dollar spenden kann und dafür ein Büchlein erhält mit allen 100 Fotos drin. Darauf freue ich mich jetzt schon! Yay!

Let’s make the world a happier place!

http://100happydays.com/

Meine 100happydays und weitere Fotos auf Instagram anschauen >>

 

(Bild von http://100happydays.com/foundation/)

 

Das könnte dir auch gefallen: